I need that song, those trusty chords could pull me trough...
..............und doch ist alles wahr
aber das weiß keiner außer uns
what always happens. life.

"mein leben ist mir zu schade, um das jetzt mir dir zu diskutieren"

 

 


 

 

hallo! hier bin ich und ich möchte ein bisschen was erzählen. warscheinlich ist das ein bisschen was das niemanden interessiert aber das muss es auch garnicht. selbst wenn du dies liest wird es dadurch nicht bedeutungsvoller. nichtimgeringsten.
oha! welch melancholische einleitung.

aber es gibt auch allen grund zur melancholie, denn jesus ist tot! und das nicht erst seit 1979 jahren. oh nein! sondern seit 8 tagen. ja, ich spreche nicht von dem schlauen juden sondern von jesus-pablo gomorrah - mein meerschwein. ich denke er war einfach alt uns müde aber meine mama sagt er wäre zu fett. naja, auch mütter können sich mal irren. warum sterben gerade alle? jetzt investiere ich besonders viel zeit in die letzte überlebene meersau meiner zucht - mit einem mindestens genauso characterstarkem namen - damit er sich nicht so einsam fühlt. bin ich nicht tierlieb? (:

aber jetzt zu etwas was ich so schnell wie möglich durch haben will. am liebsten würde ich es garnicht aufschreiben aber dummerweise empfinde ich es als wichtig. nun denn. ich hab ja zugenommen und vor ein paar tagen hat mich der wahnsinn gepackt und ich hab mir den finger in den hals gesteckt. letztes wochenende habe ich dann garnichts mehr gegessen. jetzt ist es raus. ich muss auf mich aufpassen.

so, nächstes thema. ich war mit meinen mädels feiern. man könnte ja fast annehmen, dass das in der heutigen zeit kein problem sein dürfte mit sechs weibern in der bahn zu fahren. oder täusche ich mich da? in der bahn wurden wir von einer horde kleiner ausländischer jungs (nein, ich habe kein problem mit ausländern/jungs) verprügelt. eine freundin hat es besonders mies erwischt. zwei jungs haben sie festgehalten und der andere hat ihr die nase gebrochen. das war ein ziemliches gehampel. eine andere freundin hat die leute in der überfüllten bahn aufgefordert einzugreifen und zu helfen. aber die haben alle nur blöd geglotzt. ich würde mich in grund und boden schämen jemanden in der familie oder im freundeskreis zu haben der hemmungslos dabei zusieht wie frauen grundlos geschlagen werden. fickt euch alle zum henker, ihr feigen schweine!

genug gemosert. mich packt gerade das bedürfniss über meine erfahrung und eindrück mit geistig behinderten zu schreiben. vielleicht
geistug behinderte erlebe ich als viel authentistischer. sie geben ihre gefühle eins zu eins nach außen wieder und filtern sie nicht um es irgentjemandem recht zu machen. sie sind ganz sie selbst ohne darüber nachzudenken was andere davon halten. wenn du ein arschloch bist dann ziegen sie dir auch das du ein arsch bist. außerdem sind sie nicht egozentrisch. sie sind viel hilfsbereiter und liebevoller und handeln nicht zu ihrem eigenen nutzen sondern einfach mal für andere. oft sind sie sogar selbstaufopfernd und können aus ganzem herzen "danke" sagen. ihr humor ist der beste! sie können ewigkeiten lachen und sich so herrlich freuen wie es sonst nur kinder tun. ich denke, sie sind eine berreicherung für die humanität. aber leider sind dies werte die in der gesellschaft nicht geschätzt werden. ein mensch wird nach seiner leistung bewertet. nach seiner zuverlässigkeit und seiner selbstbeherrschung. er wird danach beurteilt wie viele kinder, ehepartner, beförderungen er hat. und vor allem nach geld.

damit ist mein bedürfniss befriedigt

für mich ist in einer freundschaft das wichtigste akzeptanz, ehrlichkeit und vertrauen. wenn es an einem dieser dinge mangelt kann es durch eins der anderen ausgeglichen werden.

in den vergangenen wochen habe ich versucht ein vernünftiges und ordentliches leben zu führen. das habe ich schon lange nicht mehr getan. ich wollte es ein wenig in die extreme treiben also habe ich aufgehöhrt videospiele zu spielen, zu rauchen, zu trinken, die nächte durchzufeiern und angefangen sport zu treiben, zu sparen, regelmäßig aufzuräumen, hausaufgaben zu machen und zu lernen. es war interessant aber dieser lebensstil ist nichts für mich. rauchen und trinken ist immernoch sehr begrenzt aber den ordnungswahn, das lernen und den sport habe ich wieder eingestellt. statdessen habe ich gemerkt das ich am wochenende einfach ordenltich eins drauf machen muss - als ausgleich sozusagen. das tut mir gut.
und so bin ich wieder bei den jungs gelandet. das ist eine ganz besondere freundschaft. es ist natürlich keine freundachft wie sie andere haben. andere würden wohl nicht einmal über eine freundschaft reden und ich bin mir auch noch nicht sicher ob das der passende begriff ist. → wir sitzen zwanzig stunden lang in einer bude. niemand schläft, niemand isst. wir teilen alles was wir haben. kippen, pepp, alk. alles gehöhrt allem. wenn man etwas will muss man nicht fragen, denn teilen ist selbstverständlich. niemand redet von schule, arbeit, familie, alltag denn das sind probleme die vor der tür gelassen werden. wir benehmen uns wie eine liebevolle intakte familie. wir kommen alle miteinander klar. und zwar bestens. darum sind wir alle reich. auch wenn wir unterwegs sind stehen wir komplett hintereinander. wenn jemand scheiße baut ist das nicht schlimm denn er gehöhrt immer noch zu uns und wird unterstützt. und wenn dafür die bierzelte fliegen müssen lassen wir uns aufs verrecken nicht im stich. nur schade das dieses leben zu schädlich ist um es auf dauer zu leben.

 

ich muss jetzt die ikea küche weiter bauen (LINDSDAR, STÅT und SKÄNKA lassen grüßen) aber keine angst ich komme wieder, schließlich habe ich noch vielviel zu erzählen.

in endloser liebe

14.12.10 20:00
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Flo / Website (14.12.10 22:13)
Ist dir auch was passiert?
Habt ihr die Wichser wenigstens angezeigt?


Mondrausch / Website (15.12.10 18:57)
Hey,
die Menschen sind echt feige geworden, ich finde das unglaublich!
Wenn man schon als Mädchen verprügelt wird und sich niemand einmischt, einfach unfassbar!
Du musst das mit dem anständigen Leben ja nicht übertreiben und man kann auch wirklich Spaß haben ohne einen Tropfen zu trinken oder sonst irgendwas.
Aber wenigstens weist du das es ungesund ist.
Liebste Grüße


Mondrausch / Website (17.12.10 15:55)
Hey,
Haha,
das ist richtig das du ihn runter geputzt hast... hat er nicht anders verdient!
Mir gehts so lala... mal besser mal schlechter! Aber ich überlebe!
Weihnachtsstimmung? NE niht so richtig aber ich bin kein Weihnachtsfan, nie gewesen.
Wie gehts so bei dir?
<3


Flo / Website (18.12.10 15:42)
Ja, kenn ich schon. Besitze 2 Fensterglasbrillen. (;
Meine Brille aus übrigens braun. Sieht man ja nicht auf dem Foto.

Harry Potter.♥


Mondrausch / Website (18.12.10 17:02)
Hey,
Das ist scheiße... ich wünsche dir ganz viel Kraft damit du die Situation durchstehen kannst. Es muss echt hart sein aber du bist Stark, du schaffst das, du lernst damit umzugehen.
Ich will Psychologe werden :D
Weil ich es so unglaublich faszinierend finde.
Halt durch!
Allerliebste Grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de